Aus der Region, für die Region

Die Herkunft unserer Produkte ist uns wichtig. Darum steht unsere Premium-Marke „Ein gutes Stück Heimat“ für das Beste aus Österreich – und das in Bio-Qualität. Das Ergebnis? Täglich frisches Obst und Gemüse, feine Wurst- Fleisch- und Käsespezialitäten und frischgebackenes Brot & Gebäck von ausgesuchten, heimischen Lieferanten – für Regionalität, die man schmeckt.

  • Regionale Spezialitäten
  • Ausgesuchte Lieferanten
  • 100% Bio-Qualität
  • Kurze Transportwege
  • Vielfältiges Sortiment

Unsere Lieferanten:

Echte Ährensache in Schrems
Bio-Dinkel-Vollkorn-Brot aus dem Waldviertel
  • Bio-Getreide
  • Niederösterreich
  • Natursauerteig

Im Herzen des niederösterreichischen Waldviertels backt Johannes Pilz bereits in vierter Generation mit „Laib“ und Seele Brot. Innovative Technik und Produktionsprozesse treffen hier auf traditionelle Rezepturen und Veredelung per Hand – vom ganzen Brotlaib bis zum reschen Kleingebäck.

Zu den Spezialitäten des Familienunternehmens zählt auch das Bio-Dinkel-Vollkornbrot von „Ein gutes Stück Heimat“. Das Geheimnis? Nur beste regionale Zutaten und genug Zeit zum Reifen.

Das Bio-Getreide wird in heimischen Mühlen gemahlen und gemeinsam mit Wasser, Salz und dem Natursauerteig als Basis zu einem Waldviertler Schmankerl verarbeitet von dem man sich echt eine Scheibe abschneiden kann.

Pinzgau Mmmh...ilchprodukte
Bio-Milch- und Bio-Heumilchspezialitäten aus dem Pinzgau
  • Traditionsunternehmen
  • Bio-Heumilch
  • Käsespezialitäten

Die saftigen Gräser und aromatischen Kräuter des Pinzgaus – das sind bis heute die wichtigsten Zutaten für die frische Bio-Milch des Traditionsunternehmens in Maishofen.

Naturnähe, Nachhaltigkeit und langjährige Erfahrung sind dabei die Erfolgsrezepte, die sich seit dem 17. Jahrhundert bewähren. Das ist auch der Grund, warum die Bio-Milch von „Ein gutes Stück Heimat“ so gut schmeckt: die Kühe grasen den Sommer über auf der Alm und werden über den Winter ausschließlich mit Heu gefüttert.

Und auch bei der Veredelung der frischen Milch gelten höchste Ansprüche: Zur Herstellung der Käsespezialitäten wird das traditionelle Handwerk von modernen Anlagen unterstützt, die dafür sorgen, dass die Qualität konstant hochgehalten werden kann. Für echte Frische aus Österreich.

"Am Anfang waren Himmel und Erde.
Den Rest haben die Landwirte gemacht."

Echte Acker-Demiker
Bio-Erdäpfel aus Niederösterreich
  • Waldviertler Knollen
  • Bio-Bauern
  • Regionalität

Feldweit beste regionale Erdäpfel? Wenn’s um gschmackige Originale aus naturnaher Produktion wie die Bio-Erdäpfel von „Ein gutes Stück Heimat“, geht, ist man im niederösterreichischen Jagenbach bei Agro-Fresh an der richtigen Adresse.

Schon von Natur aus bietet der Boden rund um die Region um das Wald- und Weinviertel die optimalen Voraussetzungen für eine knackige Konsistenz und den besonderen herzhaften Geschmack. Darum werden hier ganz nach dem Motto „schnell und frisch vom Bauern an den Tisch“ jedes Jahr heimische Bio-Erdäpfel angebaut, geerntet, gewaschen, verpackt und täglich frisch an den Handel geliefert.

Dabei achtet Geschäftsführer Reinhard Kaufmann mit seinem Team stets auf höchste Qualität vom Feld in die Filiale. Und bei so hohen Ansprüchen ist es kein Wunder, dass die regionale Spezialität von Kunden österreichweit viel Lob „erntet“

Eine echte Herzensangelegenheit
Bio-Äpfel aus der Steiermark
  • Abhof-Qualität
  • Bio-Zertifikat
  • Steirisches Original

Wer nicht in den sauren Apfel beißen möchte, beißt lieber in das saftige Original. „Von Herzen Bio“ hat sich bei seinen Äpfeln österreichweit ganz der Regionalität, Frische und Spitzenqualität heimischer Obstsorten, wie den knackigen Äpfeln von „Ein gutes Stück Heimat“ verschrieben.

Die Äpfel werden ausschließlich von heimischen Bauern produziert und direkt „Abhof“ ausgeliefert.

Liebe zum Detail, langjährige Produktionserfahrung und Verbundenheit zur Natur machen aus den Äpfeln echte Geheimtipps. Denn die Nachfrage ist groß – und das zurecht: Sie zeichnet nicht nur das strengste Bio-Zertifikat, das „Bio Austria-Gütesiegel“ aus, sondern auch ihr einzigartiger Geschmack: erdig, aromatisch und 100% natürlich. Und wer die Augen zumacht, schmeckt bei jedem Bissen außerdem ein Stück österreichische Kultur.