Alle Weine ab Donnerstag, 4. Mai

Auf einem Weingut auf- und in die Rolle des Winzers hineingewachsen – besser lässt sich der Werdegang von Winzer Kurt Angerer nicht beschreiben. Was Mitte der 80er-Jahre im jungen Alter von 14 Jahren begann, gipfelt heuer im 32. Jahrgang, den der Vollblut-Winzer für seine treuen Kunden vinifiziert. Der elterliche Hof ist mittlerweile in den eigenen eingeflossen, die Anbaufläche auf stattliche 42 Hektar angewachsen. Was sich seitdem verändert hat? „Vieles und wenig“, sagt Kurt Angerer. Denn während sich die natürlichen Prozesse in der Weinherstellung nicht geändert haben, ist es mittlerweile modernste Kellertechnik, die bei der Herstellung der edlen Tropfen zum Einsatz kommt. Unter Kurt Angerers Hand entstehen so, zwischen Tradition und Moderne, besonders wohlschmeckende und vor allem duftige Weine. Der Region Kamptal und seinem Terroir aufs Engste verbunden, schenkt ihm das Land alles, was er dafür braucht. So ist es auch die Seele des Waldviertels, die sich im Riesling Kamptal DAC 2017 und im Grünen Veltliner Kamptal DAC 2017 widerspiegelt. Neben ihrem ungeheuren Facettenreichtum zeichnet diese Weine vor allem Dreierlei aus: Reife, Frucht und Harmonie. Lidl Österreich Kunden dürfen sich über diesen Dreiklang freuen, denn er macht die Jahrgänge zu perfekten und genussreifen Speisebegleitern für „leichte sommerliche Salate, Fisch und helles Fleisch“.

Filial Finder Icon

Überzeugen Sie sich selbst!
Eine unserer über 200 Filialen ist auch in Ihrer Nähe.

Filialfinder