Alle Weine ab Donnerstag, 4. Mai

Die Mischung macht’s: im Fall von Anita und Rudi Schwarzböck das Zusammenspiel aus Terroir, Leidenschaft, Handwerk und hoher Anspruch an die Qualität. Das gemeinsame Ziel: die Herstellung unverfälschter und trinkfreudiger Terroirweine. Die alten Rebstockkulturen auf den kargen Lagen im Herzen des Weinviertels bieten dafür auch die perfekten Voraussetzungen. Beide kommen aus Winzer-Familien, seit 2003 vinifizieren sie gemeinsam. Jeder bringt sein Wissen und sein Können ein, wobei sich Anita und Rudi mindestens genauso gut ergänzen wie ihr Riesling und ein frisch zubereiteter Teller Scampi: „Die Rieslinge vom 2017er Jahrgang überzeugen durch eine reife Säure, ihre Eleganz und Spannung. Gerade jetzt im Frühling in Kombination mit Meeresfrüchten ein Hochgenuss“, so die leidenschaftliche Winzerin. Mit der Lese 2017 sind die Schwarzböcks übrigens äußerst zufrieden. Dank des großteils trockenen Wetters in den Sommermonaten, sind die Trauben bis zum Schluss gesund geblieben. Das Ergebnis? Einzigartige Weine – so harmonisch wie die Zusammenarbeit des Winzer-Ehepaars selbst.

 


Filial Finder Icon

Überzeugen Sie sich selbst!
Eine unserer über 200 Filialen ist auch in Ihrer Nähe.

Filialfinder